BARF ist keine Modeerscheinung. Rohfütterung ist die natürlichste Art der Ernährung von Hunden und Katzen.

Persönlich finde ich barfen als die einfachste Art der Fütterung. Ich weiß genau, was in den Futternapf kommt und vor allem, von wo das Fleisch, Gemüse und Obst bezogen wird. Ich kann täglich die Zusammenstellung so auswählen, wie ich es für meine Fellnasen benötige. Allergien kann ich gezielt vorbeugen, unverträgliche Rohstoffe einfach definieren und wechseln.

Wir haben eine große Auswahl an B.A.R.F. - Produkten und Nahrungsergänzungen zur individuellen Auswahl vorrätig. Sie können also die Zusammensetzung, was Sie füttern wollen, jeweils auf den Bedarf des Hundes oder der Katze abstimmen - und anpassen.

Einige Argumente für eine artgerechte Tiernahrung:

• Funktionierende Verdauung

• Starkes Imunsystem

• Glänzendes Fell gesunde Haut

• Weniger Kotabsatz

• Weniger Mundgeruch

BARF