bosch Heimat Hundefutter

Unwiderstehlich leckere Rezepturen schonend mit Zutaten aus unserer Region zubereitet - Heimat, die man schmeckt.

Unser köstliches Heimat-Sortiment für kleine Abenteurer in jeder Lebensphase basiert zu einem großen Teil auf der Verwendung regionaler Rohstoffe. In den erlesenen Rezepturen verwenden wir u. a. zartes Tierwohl-Huhn, feine Tierwohl-Pute, frische Freiland-Gans, leckeres Schwäbisch-Hällisches Landschwein oder saftiges Simmenaler Landrind.

Um Lieferketten zu verkürzen und Ressourcen zu schonen, erhalten wir z. B. den in den Rezepturen verwendeten Kürbis von einem Landwirt aus unserer Nachbargemeinde Schrozberg und beziehen die frischen Erbsen u. a. aus dem kleinen Ort Naicha (Vertragsanbau), der nur wenige Kilometer von unserem Firmenstandort entfernt ist. Abgerundet werden die unwiderstehlichen Menüs durch die Zugabe von knackigen Hagebutten oder Lachsöl, welches wir an unserem Firmenstandort selbst herstellen.

Durch den bewussten Verzicht auf glutenhaltiges Getreide oder Getreide in der Rezeptur sind die feinen Leckerbissen auch für kleine Sensibelchen bestens geeignet.

Mit über 60 Jahren Erfahrung und getreu dem Qualitätsversprechen „gesicherte Nachhaltigkeit“ (zertifiziert vom Deutschen Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie) werden unsere bosch Heimat-Produkte im Einklang mit der Natur mit ausgewählten regionalen Rohstoffen liebevoll und sorgsam zubereitet.

Bosch Heimat