Kolloidales Silber

Kolloidales Silber

Was ist kolloidales Silber?

 

Unter dem Begriff Kolloidales Silber werden Silberteilchen im Wasser verstanden, welche elektrisch geladen sind. Das kolloidale Silber ist eine Dispersion aus vollkommen reinem Silber und mineralienfreiem Wasser und wird durch eine elektrolytische Abscheidung hergestellt.

 

Die Silberteile verfügen über eine positive elektrische Ladung und somit stoßen sie sich im Wasser gegenseitig ab. Dadurch verteilen sie sich gleichmäßig im Wasser schwebend. In einem Liter Wasser sind bei kolloidalem Silber etwa zwischen 3 und 50 Milligramm Silber ((3-50ppm) Parts per Million enthalten), je nach Konzentration.

 

Die elektrische Ladung geht schleichend verloren. Begünstigt wird diese Entwicklung durch Lichteinflüsse sowie von elektromagnetischen Feldern. Als Konsequenz erfolgt das Anlagern kleiner Partikel an größere.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Kolloidales Silber 35ppm
20,00 / Flasche(n) * (1 l = 200,00 €)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand